At-the-Money

„At-the-money“, im Deutschen auch als „Am Geld“ bekannt, ist ein Begriff aus dem Optionsgeschäft und bezeichnet bezüglich des inneren Wertes der Option (= Parität) das Verhältnis zwischen dem Basispreis und dem aktuellen Kurs des Basiswertes (Kassakurs).

Definition weiterlesen
Barclaycard Visa auf Bezahlen.de
Barclaycard Visa auf Bezahlen.de

Bei dieser Art der Option ist die Option sozusagen „Am Geld“, d. h. der Kurs des Basiswertes ist gleich dem Basispreis bzw. die beiden liegen eng beieinander. Demzufolge gibt es hier auch keinen inneren Wert (= 0), da es keine Differenz zwischen den beiden Werten gibt. Hat man vor, diese Option auszuüben, dann bringt sie Einem weder Gewinn noch Verlust.

Beispiel:

Aktienkurs = 150 € Basispreis = 150 € Innerer Wert = 0 € (Differenz zwischen Aktienkurs und Basispreis)
-> Option ist „At-the-money“

 
  • WhatsApp