Aktiva-Produktivität

Die Aktiva-Produktivität wird auch als Asset Productivity bezeichnet und kommt im Bereich des betrieblichen Rechnungswesens zur Anwendung.

Definition weiterlesen
Deutschland-Kreditkarte auf Bezahlen.de
Deutschland-Kreditkarte auf Bezahlen.de

Sie bezeichnet das Verhältnis der operativen Erträge zu den risikogewichteten Aktiva eines Unternehmens. Die Berechnung bietet Anhaltspunkte zur Analyse einer Aktie etc.

Operative Erträge =
- die in Geld bewerteten produzierten Waren und Leistungen einer Periode
- Summe aus den Zinsüberschüssen, Provisionsüberschüssen und Handelsergebnis

 
  • WhatsApp