Kontodetails

Kontoführendes Institut ING-DiBa
Kontoführungsgebühr 0,00 €
Verzinsung Kontoguthaben 0,00 %
Dispokredit möglich? Ja
Kontoauszug per Post anfallende Portogebühren
Kontoauszug online/ per Mail 0,00 €

Karten zum Konto

Kostenlose Kreditkarte inklusive? Ja
Geld abheben mit Kreditkarte (Inland) 0,00 € (1)
Geld abheben mit Kreditkarte (Ausland) 0,00 € (1)
Verzinsung Kreditkartenguthaben 0,00 %
Geld abheben mit Kontokarte (Inland) 0,00 € (2)
Geld abheben mit Kontokarte (Ausland) 5,00 €
Stand: 27.05.2016
(1) für alle Bargeldabhebungen in Euro-Währung, darüber hinaus 1,75 % Auslandseinsatzentgelt beachten
(2) an rund 1.200 Geldautomaten der ING-DiBa und der ReiseBank sowie bei REWE, Penny, netto und toom ab einem EInkaufswert von 20 Euro

ING-DiBa Girokonto Student

Das ING-DiBa Girokonto Student ist ein kostenloses Girokonto, welches sich ausschließlich an die studierende Bevölkerung richtet. Die Bank eröffnet Studenten ein passend auf sie zugeschnittenes Girokonto. Voraussetzung ist, dass der Student volljährig ist und in Deutschland wohnt. Neben allen regulären Formularen müssen Interessierte lediglich eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung zum Antrag dazu legen.

Das Studenten-Girokonto der ING-DiBa ist dauerhaft ohne Kontoführungsgebühren. Auch nach dem Studium können Sie das Girokonto der ING-DiBa ohne Einschränkungen weiter nutzen. Ein Mindestgeldeingang ist nicht erforderlich. Die monatlichen Kontoauszüge stellt Ihnen die ING-DiBa in Ihrer Postbox zur Verfügung. Zum Girokonto werden Ihnen zusätzlich eine girocard sowie (bei entsprechender Bonität) eine VISA Card kostenlos ausgestellt. Für beide Karten können Sie auf Wunsch eine Partnerkarte beantragen.


ING-DiBa girocard und VISA Card

Weltweit Bargeld abheben

Kostenlose Bargeldabhebungen sind mit der girocard deutschlandweit an über 1.200 Geldautomaten der ING-DiBa möglich. Ab einem Einkaufswert von 20 Euro können Sie sich in Geschäften wie REWE, netto, Penny und toom Bargeld auszahlen lassen, wenn Sie mit Ihrer girocard zahlen.

Mit der VISA Card können Sie weltweit an allen Kartenterminals, welche VISA akzeptieren, bargeldlos bezahlen bzw. an Geldautomaten mit VISA-Zeichen Bargeld abheben.

Die ING-DiBa stellt Ihnen zusätzlich eine Geldautomatensuche zur Verfügung. Über diese Funktion finden Sie Geldautomaten in Ihrer unmittelbaren Umgebung – ganz gleich ob für girocard oder VISA.

Die girocard als Geldkarte nutzen

Die girocard können Sie optional auch als Geldkarte einsetzen. Für diese Funktion benötigen Sie weder die PIN noch die Unterschrift. Um die Geldkartenfunktion zu nutzen, müssen Sie vorab über einen Geldautomaten Geld auf die Karte laden. Der Höchstbetrag liegt bei 200 Euro. Achten Sie beim Einkauf auf die Akzeptanz von Geldkarten.

Mehr Kreditkarten-Schutz durch Verified by VISA

Verified by VISA ist ein Sicherheitsverfahren, welches Visa-Kreditkarten beim Einsatz in Online-Shops besser schützt. Die ING-DiBa stellt Ihnen dieses Programm kostenlos zur Verfügung, Sie müssen lediglich ein Passwort hinterlegen.

Setzen Sie die VISA Card in einem Online-Shop ein, wird das hinterlegte Passwort abgefragt. So kann sichergestellt werden, dass nur Sie mit der Kreditkarte einkaufen und kein anderer Ihre Daten missbraucht. Voraussetzung ist, dass der Online-Händler für dieses Sicherheitsverfahren autorisiert ist. Teilnehmende Online-Händler erkennen Sie am "Verified by VISA"-Logo.


Dispositionskredit bis 500 Euro möglich

Studenten erhalten auf Wunsch einen Dispositionskredit in Höhe von 500 Euro bei Beantragung bis zum 30. Lebensjahr. Dafür muss kein Nachweis erbracht werden.

Vom Dispositionskredit profitieren Sie als Student besonders, denn der Dispo-Zinssatz ist bei der ING-DiBa besonders günstig. Beim Überziehungszins der ING-DiBa gibt es keine Extra-Wurst – Dispo- sowie auch Überziehungszins sind gleich hoch.


Das ING-DiBA Sicherheitsversprechen

Mit dem Sicherheitsversprechen der ING-DiBA sind Sie sprichwörtlich auf der sicheren Seite. Sollte Ihr kostenloses Girokonto einmal Opfer von Betrügern werden, beispielsweise durch das Ausspähen Ihrer Zugangsdaten, so verspricht die Bank, für den dadurch entstandenen finanziellen Schaden aufzukommen. Was Sie tun müssen? Im Verdachts- oder Ernstfall melden Sie sich bitte umgehend bei der ING-DiBa. Des Weiteren sollten Sie unbedingt Strafanzeige bei der Polizei erstatten.

Über die Homepage können Sie sich regelmäßig über neue Betrugsversuche informieren. Somit können Sie vorsorgen, als dass Sie hinterher Ärger mit dem entstandenen Schaden haben.

Eigene Frage hinterlassen