Hält die Internationale Studentenkarte was sie verspricht?

Die Internationalen Studentenkarte (ISIC) bringt Vergünstigungen für Studierende in Deutschland und der ganzen Welt. Doch hält die Karte überhaupt, was sie verspricht?

Kreditkarten vergleichen

Wählen Sie aus über 40 Kreditkarten die Richtige für sich. Wir listen kostenlose Kreditkarten ebenso wie goldene und Karten mit Extras, darunter Versicherungen, Bonusprogramme und Rabatte.

Ohne Vorauswahl zum Kreditkartenvergleich

Vorteile der Internationalen Studentenkarte

Inhaltsverzeichnis

  1. Was kostet die ISIC?
  2. Gibt es Alternativen zur ISIC?
  3. Wer kann eine International Student Identity Card beantragen?
  4. Welche Nachweise muss ich für eine Beantragung vorlegen?
  5. Welche Vergünstigungen bietet die ISIC?
  6. Bringt eine deutsche ISIC nur Vorteile in Deutschland?
  7. Lohnt sich die Internationale Studentenkarte in der Praxis?
  8. Die ISIC lohnt sich in den meisten Fällen

frau-karte-vor-mund

Die International Student Identitiy Card (ISIC) ist die bekannteste und meistverbreitete Studentenkarte der Welt. Auch deutsche Studierende können gegen eine Gebühr (siehe unten) an die ISIC kommen und profitieren dann jeweils für ein Jahr von ausgewählten Vorteilen. Doch was genau bietet die Karte eigentlich? In diesem Ratgeber möchten wir Sie über die Vor- und Nachteile der ISIC aufklären und Ihnen zeigen, in welchen Situationen es sich lohnt, die ISIC zu beantragen.

Was kostet die ISIC?

Die Internationale Studentenkarte kommt mit einem fixen Preis je nach dem Land der Ausgabe daher. In Deutschland bezahlen Sie 15 Euro (Stand: 12/2017) und erhalten dafür eine ISIC mit einer Laufzeit von zwölf Monaten. Grundsätzlich können Sie eine ISIC in Deutschland immer dann beantragen, wenn Sie einen Wohnsitz in Deutschland haben – also auch dann, wenn Sie vorübergehend oder generell an einer Universität im Ausland studieren. Auch ein Zweitwohnsitz in Deutschland ist ausreichend, um die ISIC hierzulande zu beantragen.

Die Kosten für die Beantragung der ISIC weichen in anderen Ländern ab. Gemeinhin kostet die ISIC im Ausland aber entweder genauso viel oder minimal mehr. Die Abwicklung der Bestellung ist in Deutschland meist einfacher. Bedenken sollten Sie jedoch, dass die ISIC immer auch an die Adresse gesendet wird, die Sie bei der Bestellung angegeben haben. Handelt es sich dabei nur um den Zweitwohnsitz oder die Adresse der Eltern, kommt die Karte auch dort an.

frau-rucksack-packen

In Deutschland können Sie die ISIC darüber hinaus komplett kostenfrei beantragen, wenn Sie auf die Kombination mit dem DKB Cash setzen. Das kostenlose DKB Girokonto kann von Studenten in Kombination mit der sogenannten DKB Student Card genutzt werden. Dabei handelt es sich um eine DKB Visa Kreditkarte im Design der ISIC, die gleichzeitig auch als Studentenausweis fungiert und demnach die Vergünstigungen der ISIC bringt. Die übliche Gebühr von 15 Euro fällt dabei weg, da sie von der DKB übernommen wird. 

Weiterhin hat die ISIC auch eine Kooperation mit STA Travel. Das Reisebüro bietet gemeinsam mit der Firma hinter dem Internationalen Studentenausweis eine Mastercard Prepaid-Kreditkarte an. Diese hat den langen Namen STA Travel ISIC CashFlex Prepaid Mastercard und kann nach der ersten Aufladung weltweit für Zahlungen eingesetzt werden. Die Kosten für die Karte belaufen sich auf 15 Euro im Jahr (Stand: 10/2017) und sind damit identisch zu denen der einfachen ISIC. Dafür erhalten Sie allerdings gleichzeitig auch noch eine Prepaid-Kreditkarte, deren Konditionen aber im Vergleich zu anderen Karten aus dem Kreditkartenvergleich nicht wirklich überzeugen.

Gibt es Alternativen zur ISIC?

lehrer-schulklasse-bewerbung-klein

Die ISIC ist in Deutschland die einzige wirklich relevante Studentenkarte, die auch international akzeptiert wird. Natürlich erhalten Sie innerhalb der Europäischen Union und dabei besonders in Deutschland teilweise aber auch Vergünstigungen, wenn Sie einfach nur Ihren normalen Studentenausweis vorlegen (z.B. in Museen in Deutschland). Manchmal müssen Sie aufgrund Ihres Alters (mit Vorlage eines Personalausweises) auch gar keinen Eintritt bezahlen (z.B. bei den meisten Sehenswürdigkeiten in Frankreich).

Neben der ISIC bietet dieselbe Firma auch noch zwei weitere Karten an. Dabei handelt es sich um die folgenden Modelle:

  • ITIC (International Teachers Identity Card)
  • IYTC (International Youth Identity Card)

Während die erstgenannte Karte von Lehrern aller Fach- und Bildungsrichtungen beantragt werden kann, richtet sich die zweitgenannte Karte an junge Erwachsene. Die Karte kann von allen jungen Menschen bis 31 Jahre beantragt werden und bringt ebenfalls Vorteile bei internationalen Reisen – allerdings in einem deutlich eingeschränkteren Rahmen als die ISIC. Die Gebühr für die Beantragung der beiden Karten liegt 18 bzw. 15 Euro (Stand: 12/2017).

Wer kann eine International Student Identity Card beantragen?

Entgegen des Namens kann die ISIC keineswegs nur von Studenten beantragt werden. Die deutsche Variante der Karte können grundsätzlich die folgenden Gruppen beantragen:

isic-kunden

Dabei gibt es noch einmal konkrete Bedingungen. Bei den Studenten sehen diese wie folgt aus:

  • müssen aktuell an einer staatlichen oder privaten Hochschule eingeschrieben sein
  • UND müssen mindestens sechs Monate am Stück an derselben Universität sein
  • UND müssen mindestens 15 Wochenstunden an der Universität absolvieren

schueler-springen-klein

Bei Schülern gelten folgende Bedingungen für einen ISIC-Antrag:

  • müssen eine Sekundarschule besuchen
  • ODER müssen eine berufsbildende Schule besuchen
  • ODER müssen eine private anerkannte Ausbildungsinstitution besuchen

Bei Auszubildenden sind die Regeln einfacher, sie müssen:

  • eine Ausbildung oder Lehre absolvieren
  • UND eine berufsbildende (Fach-)Schule besuchen

Doch mit diesen drei Gruppen sind noch nicht alle Antragsberechtigten für eine ISIC endgültig aufgezählt. Darüber hinaus berechtigt sind:

  • beurlaubte Studierende mit einer Immatrikulationsbescheinigung
  • Schüler und Schülerinnen eines Berufskollegs
  • Doktoranden und Doktorandinnen
  • Referendare als Teil einer zweiphasigen akademischen Ausbildung

Keine Möglichkeit eine ISIC zu erhalten haben dafür allerdings alle Teilnehmer eines Lehrprogramms ohne Ausbildungszweck, etwa Sprachschüler oder Teilnehmer an Kursen einer Volkshochschule. Auch in einem freiwilligen sozialen Jahr kann man keine ISIC beantragen. Dasselbe gilt für Volontäre, Praktikanten oder Aupairs, die nicht gleichzeitig an einer Universität eingeschrieben sind (Stand: 11/2017).

Welche Nachweise muss ich für eine Beantragung vorlegen?

Wenn Sie die ISIC beantragen möchten, benötigen Sie eines der folgenden Dokumente:

  • eine aktuelle Studien- und Schulbescheinigung
  • ein gestempeltes Schreiben der Bildungseinrichtung, das den Status bestätigt
  • einen Ausbildungsvertrag, der eine Ausbildung nachweist
  • eine beglaubigte Übersetzung der obigen Dokumente

Darüber hinaus ist ein Passfoto notwendig, das beim Antrag hochgeladen werden muss. Demnach muss das Foto als Media-Datei, beispielsweise .jpg oder .png vorliegen. Weiterhin notwendig ist ein Identitätsnachweis, also etwa ein Personalausweis oder ein Reisepass.

Welche Vergünstigungen bietet die ISIC?

flixbus-fahrgaeste-warten-klein

Die Vorteile der ISIC sind wesentlich weitreichender als Sie vielleicht denken. Zwar wird immer wieder behauptet, dass die Studentenkarte nur bei kulturellen Dingen nützlich wäre, in der Praxis profitieren Sie jedoch auch in zahlreichen anderen Bereichen. Aktuell ist es beispielsweise möglich, von einem Rabatt bei diesen bekannten Partnern in Deutschland zu profitieren (Stand: 10/2017):

  • Allianz (Reiseversicherungen)
  • CinemaxX (Kino)
  • McFit (Fitnesskette)
  • FlixBus (Reise)
  • STA Travel (Reise)

Wie hoch die Ersparnis ist, hängt dabei vom jeweiligen Partner ab. Ein gutes Beispiel für einen attraktiven Partner ist allerdings die Fitnesskette McFit. Bei dieser kostet die Mitgliedschaft gewöhnlich 20 Euro pro Monat und darüber hinaus eine Aktivierungsgebühr von 29 Euro. Mit der ISIC bezahlen Sie nur 15 Euro im Monat und überhaupt keine Aktivierungsgebühr. Bei zwei Jahren Mitgliedschaft sparen Sie entsprechend knapp 150 Euro und bezahlen für die ISIC im selben Zeitraum 30 Euro. In diesem Fall würde sich die ISIC also bereits nur für diesen einen Aspekt lohnen, falls Sie regelmäßig Sport treiben wollen. 

Auch die anderen Partner haben teilweise sehr attraktive Angebote parat. Bei Autovermietungen sparen Sie mit der ISIC bis zu 20 Prozent, bei STA Travel erhalten Sie einen Rabatt von 50 Euro und bei FlixBus gibt es einen 3 Euro Gutschein und weitere 10 Prozent Rabatt. Dabei sehen Sie bereits gut, dass sich die ISIC allen voran dann lohnt, wenn Sie viel verreisen.

Einen weiteren Rabatt verspricht die Internationale Studentenkarte bei Einkäufen im Internet. Bei einigen Online-Shops erhalten Sie einen Rabatt von 5 bis 20 Prozent und sparen damit möglicherweise bereits mit dem ersten Einkauf so viel, wie Sie für die ISIC im Jahr bezahlen.

Bringt eine deutsche ISIC nur Vorteile in Deutschland?

hauptbahnhof-koeln-2017

Die International Student Identity Card klingt im ersten Moment wie ein sehr internationales Produkt. Da die Karte aber je nach Land einzeln ausgegeben wird, denken viele, dass die Karte immer nur im jeweiligen Land gilt. Das ist aber ein Irrglaube, denn Sie können Ihre ISIC weltweit nutzen (daher auch der Name) und dabei von großen Vorteilen profitieren. Besonders relevant ist die ISIC deshalb auch beim Reisen, da Sie hier von gesonderten Vorzügen bei verschiedenen Reiseunternehmen profitieren können.

Ein gutes Beispiel für Vorteile auf internationaler Ebene sind reduzierte Zugtickets bei Anbietern in Großbritannien (33 Prozent über die Railcard) oder Australien (50 Prozent Rabatt direkt mit der ISIC). Sofern Sie also beispielsweise einen Backpacking-Trip nach Australien planen, sollte die ISIC in jedem Fall im Portemonnaie sein, um von Vorzügen zu profitieren.

Wenngleich es natürlich je nach Land unterschiedlich viele ISIC-Vorteile gibt, lohnt sich die Nutzung der Karte auch anderswo. Das liegt allen voran daran, dass die Karte international bekannt ist und entsprechend zumeist akzeptiert wird, wenn es um Studentenrabatte gibt. Gerade in Südostasien oder Südamerika, wo es zwar Rabatte gibt, europäische Studentenausweise aber unbekannt sind, kann die ISIC ein entscheidender Vorteil sein. Mit der International Student Identity Card erhalten Sie im Prinzip überall ausgeschriebene Studentenrabatte – auch wenn es sich dabei nicht um offizielle ISIC-Vorteile handelt (Stand: 11/2017).

Lohnt sich die Internationale Studentenkarte in der Praxis?

Die ISIC ist in Deutschland nicht unumstritten. Gerade, dass die Studentenkarte eine Gebühr kostet und es sich nicht um eine Firma mit Gelderzielungsabsicht handelt, stößt auf Kritik. In der Praxis kommt es für Sie als Studenten aber sicherlich darauf an, ob die ISIC auch wirklich etwas bringt. Diese Frage lässt sich natürlich nicht endgültig beantworten, sondern hängt von verschiedenen Faktoren ab. Immer lohnt sich die Karte aber in diesen Fällen:

isic-lohnt

Den großen Vorteil der Mitgliedschaft bei McFit haben wir für Sie bereits weiter oben in diesem Ratgeber beschrieben. Genauso interessant ist die ISIC aber auch dann, wenn Sie viel unterwegs sind. Bereits ab einem Umsatz von 150 Euro im Jahr bei FlixBus haben Sie beispielsweise bereits die Jahresgebühr wieder hereingeholt. Noch mehr Geld können Sie sparen, wenn Sie beispielsweise bei STA Travel buchen oder eine Reiseversicherung bei der Allianz abschließen. Auch dank der Mietwagenvorteile können Sie unter Umständen sehr viel Geld sparen.

dkbvisacard-konto-klein

Dazu kommen Vorteile in den jeweiligen Ländern, die besonders für Verkehrsunternehmen, teilweise aber auch für Attraktionen in Großstädten wie Paris und London gelten. Hier können Sie dank der ISIC teilweise mehr als 100 Euro im Jahr sparen und die Gebühren der Karte einfach wieder hereinholen. Bedenken sollten Sie allerdings, dass es viele Berichte gibt, die zeigen, dass viele Vorteile auch ohne die ISIC, also mit einer normalen Studierendenkarte gewährt werden. Garantieren kann Ihnen Letzteres aber niemand, weswegen die ISIC in jedem Fall die bessere Variante für Rabatte auf Auslandsreisen darstellt. In der Praxis wird die ISIC auch bei nicht-verbrieften Rabatten schlichtweg häufiger akzeptiert als reguläre Studierendenausweise. Das gilt für Reisen genauso wie für Auslandsaufenthalte.

Schlussendlich lohnt sich die ISIC eigentlich immer in Kombination mit dem DKB Cash. Wenn Sie sich also für die attraktive Kombination aus DKB Girokonto und DKB Visa Kreditkarte entscheiden, die sich für Studenten besonders lohnt, sollten Sie über die DKB Student Card nachdenken. Für diese Kreditkarte entstehen Ihnen keine Zusatzkosten und Sie können sowohl die Vorteile des DKB Cash also auch die der ISIC nutzen. Studenten profitieren dabei von einer komplett kostenfreien Kontoführung sowie gebührenfreien Abhebungen auf der ganzen Welt.

Die ISIC lohnt sich in den meisten Fällen

studenten-bibliothek-klein

Wenn Sie sich für die International Student Identity Card entscheiden, machen Sie meist keinen Fehler, wenn Sie diese auch regelmäßig einsetzen. Die Jahresgebühr der Karte haben Sie in der Regel bereits mit der Nutzung von einem oder zwei Vorteilen wieder drin. Darüber hinaus haben Sie eine weltweit akzeptierte Studierendenkarte im Portemonnaie, die Ihnen im wahrsten Sinne des Wortes weltweit die Türen öffnet.

Zwar lassen sich einige Vorteile auch mit einer (kostenfreien) Studierendenkarte Ihrer Universität nutzen, aber das trifft keineswegs auf alle Vorteile zu. Besonders die verbrieften Vorteile in Deutschland bei Partnern wie McFit können Sie ausschließlich mit einer ISIC nutzen. Mit der DKB Student Card gibt es zudem ein ideales Kombiprodukt, das sich für Studenten in Deutschland besonders anbietet.

Übrigens: Eine ISIC können Sie auch noch im letzten Monat Ihres Studiums beantragen und dann für weitere zwölf Monate nutzen, denn relevant ist nur, dass Sie eine aktuelle Studienbescheinigung haben – die Karte wird in jedem Fall für zwölf Monate ausgestellt. So können Sie von den Vorteilen auch nach Ihrem Studium noch eine Weile profitieren (Stand: 11/2017).

Bildquellen:

Frau mit Karte vor dem Mund: Yuriyzhuravov | Dreamstime.com
DKB: DKB
Lehrer vor einer Schulklasse: targobank.de
Aufzählungen und Bahnhof: Bezahlen.de
Schüler springen: targobank.de
Flixbus: flixbus.de
Studenten in der Bibliothek: ID 50485384 © Wavebreakmedia Ltd | Dreamstime

Beliebte Kreditkarten

  • Kostenlose Kreditkarte – Deutschland-Kreditkarte

    Deutschland-Kreditkarte Classic

    Visa Kreditkarte ohne Jahresgebühr mit bis zu 2.500 Euro Kreditlimit.

    Mehr Infos

  • Onlinekonto.de MasterCard

    Onlinekonto.de Mastercard

    Prepaid-MasterCard OHNE Schufa und mit Girokonto.

    Mehr Infos

 
  • GooglePlus
  • WhatsApp