<section class="site-section section-content"> <div class="row"> <div class="col-md-8 blog-content"> </div> <div class="col-md-4 sidebar"> </div> </div> </section>

Bezahlen - aber richtig.
Mit der Deutschland-Kreditkarte Classic.

Bank des Monats Januar: TF Bank

Die TF Bank stammt aus Schweden und ist erst seit 2017 in Deutschland aktiv. Wie modern ist das Geldhaus mit ihrer kostenlosen TF Mastercard Gold?


Bank des Monats Januar: TF Bank

TF Mastercard Gold Kreditkarte

Die TF Bank bietet die TF Mastercard Gold an – seit Dezember 2021 auch mit Google Pay. Apple Pay soll demnächst folgen, hieß es ebenso Ende des vergangenen Jahres. Ein konkretes Startdatum ist unbekannt – wie immer bei den mobilen Bezahldiensten.

Hintergründe zur Bank

TF Bank-Logo

Das schwedische Institut wurde 1987 gegründet und ist seit 2017 in Deutschland aktiv. Eigentlich arbeitet das Geldhaus nur online. Aber im September 2021 hat es sogar eine eigene Filiale im Heimatmarkt eröffnet.

Die TF Bank ist auch in den folgenden Märkten verfügbar:

  • Schweden
  • Finnland
  • Norwegen
  • Dänemark
  • Estland
  • Lettland
  • Litauen
  • Polen
  • Deutschland
  • Österreich

Der TÜV Saarland hat die TF Bank 2021 für ihren Kundenservice ausgezeichnet. Das Institut hat mit der Note 1,8 in der Kundenbefragung überdurchschnittlich gute Bewertungen erhalten. 83,9 Prozent der Teilnehmer wurden die TF Bank weiterempfehlen.

Wie modern ist die TF Bank?

TF Bank Mobile mit der TF Mastercard Gold

Die TF Bank sollte in Deutschland als neue und reine Onlinebank eigentlich zu den Vorreitern gehören. Denn neben den Produkten sollten auch moderne Services dazugehören. Daher bietet sie mit "TF Bank Mobile" eine kostenlose App für iOS und Android mit den folgenden Leistungen an (Auswahl; Stand: 01/2022):

  • Kontoübersicht
  • Alle Transaktionen im Blick
  • Anmeldung für den Mastercard® Identity Check™
  • Sichere Authentifizierung
  • Dark Mode

Die kostenlose Kreditkarte TF Mastercard Gold kann auch in Google Pay hinterlegt und damit bezahlt werden. Apple Pay soll "demnächst" folgen, heißt es seit Dezember 2021. Eine Online-Chatfunktion oder VideoIdent gibt es dagegen nicht (Stand: 01/2022).

TF Bank in den sozialen Netzwerken

Da die TF Bank erst seit 2017 in Deutschland vertreten ist und die TF Mastercard Gold erst seit 2018 anbietet, ist das Geldhaus auch in den sozialen Netzwerken noch nicht so bekannt. Bei Facebook hat das Institut immerhin knapp 3.200 Abonnenten. Bei Instagram kommt es dagegen nur auf rund 480 Abos und 310 LinkedIn-Follower. Bei YouTube und Twitter ist die TF Bank nicht vertreten:

Bank des Monats Januar: TF Bank

Bildquellen:

tfbank.de/bezahlen.de

Bezahlen - aber richtig.
Mit der Deutschland-Kreditkarte Classic.