Bank des Monats Dezember: Ethikbank

News vom 13.12.2021

Bank-Motto: "Faires Geld"

Ethikbank-Logo

Die Ethikbank ist eine faire sowie ethisch-ökologische Direktbank. Sie ist allerdings kein eigenständiges Geldinstitut, sondern eine Zweig-Niederlassung der Volksbank Eisenberg in Thüringen. Dennoch ist das Institut bundesweit aktiv.

Die 2002 gegründete Genossenschaftsbank bietet Privat- und Unternehmenskunden Geldanlagen, Girokonten und ökologische Kredite an. Ihr Motto lautet "Faires Geld".

Klein, aber fein

Die Ethikbank bei einer Demo von Fridays for Future

Die Ethikbank hatte Ende 2020 rund 3.500 Mitglieder. Als erstes Geldinstitut hat sie eine Liste aller Mitglieder veröffentlicht, heißt es auf der Webseite. Laut externen Quellen führt die ethische Bank aus Thüringen mehr als 20.000 Konten.

Laut Fair Finance Guide erreicht die Ethikbank 94 von 100 möglichen Punkten in Sachen Fairness und Nachhaltigkeit. Sie landet damit auf Platz 2 hinter der GLS Bank. Die Ethikbank schließt Investitionen unter anderem in folgende Bereiche bzw. Branchen aus:

  • Rüstung
  • Atomkraft
  • Kinderarbeit

Fair und modern?

Die Ethikbank will zwar fair, ethisch sowie ökologisch agieren. Aber ist sie auch modern?

Die Genossenschaftsbank bietet ihren Kunden zwar VideoIdent, Apple Pay per Mastercard-Kreditkarte sowie Zugang zur VR-BankingApp. Letztere umfasst unter anderem folgende Funktionen:

  • Finanz-Übersicht über alle Konten (auch bei anderen Banken)
  • Umsatz-Kategorisierung
  • Foto-Überweisungen
  • Geldautomaten-Finder (19.000 ATMs stehen zur Auswahl)

Aber dafür fehlen zum Beispiel Google Pay sowie eine Online-Chatfunktion.

Die Ethikbank in den sozialen Netzwerken

Die Ethikbank ist in allen gängigen sozialen Netzwerken vertreten. Allerdings halten sich die Zahlen dort jeweils aufgrund ihrer geringen Größe und Bekanntheit in Grenzen.

Bei Facebook hat die Genossenschaftsbank knapp 10.000 Abonnenten. Sie kommt bei YouTube immerhin auf 332.000 Aufrufe. Das bekannteste Video ist der Werbe-Clip "Irgendwo muss man ja anfangen..." mit 108.000 Aufrufen vom Oktober 2019. Das sind rund ein Drittel aller Video-Klicks der Ethikbank.

Bei Twitter hat die Ethikbank 3.600 Follower und bei Instagram fast 700 Abonnenten – also nicht allzu viel. Bei LinkedIn kommt sie gerade einmal auf 223 Follower.

Ethikbank in den sozialen Netzwerken

Zurück
Bildquellen:

Ethikbank-Bilder: ethibank.de

Folgen

  • Instagram

Sehr beliebt

  • Onlinekonto auf Bezahlen.de

    Onlinekonto Mastercard

    Debit Mastercard mit Onlinekonto ohne Schufa - sofort eröffnet und weltweit nutzbar (bezahlen und Geld abheben).

    Mehr Infos

Onlinekonto - Konto ohne Schufa
Onlinekonto - Konto ohne Schufa
 
  • WhatsApp