Zweitrundenffekt

Spricht man vom „Zweitrundeneffekt“, meint man eine Entwicklung, die zwangsläufig auf Grund einer Verteuerung von bestimmten Gütern erfolgt. Man könnte sagen, dass es sich hier auch um einen Kreislauf handelt, der nur schwer zu unterbrechen ist.

Definition weiterlesen

Kreditkarten vergleichen

Wählen Sie aus über 40 Kreditkarten die Richtige für sich. Wir listen kostenlose Kreditkarten ebenso wie goldene und Karten mit Extras, darunter Versicherungen, Bonusprogramme und Rabatte.

Ohne Vorauswahl zum Kreditkartenvergleich

Ein Beispiel:
Auf Grund der derzeit ständig steigenden Kosten für den Lebensunterhalt (Energiekosten, Lebensmittelkosten) sind viele Arbeitnehmer nicht mehr in der Lage, mit ihrem Gehalt die steigenden Kosten aufzufangen und verlangen mehr Lohn / Gehalt. Dadurch, dass die meisten Kosten für Energie insgesamt nicht in Deutschland bleiben und somit weniger Geld im eigenen Land zur Verfügung steht, steigt natürlich auch die Inflationsrate. Der Staat muss nun sehen, wie er das fehlende Geld wieder in die Kasse bekommen kann, so dass meist eine erneute Preissteigerung folgt. Die derzeitige finanzielle Entwicklung lässt unweigerlich darauf schließen, dass es auf Grund des nach wie vor steigenden Ölpreises zu weiteren Preiserhöhungen kommen dürfte. Dadurch entstehen den großen Unternehmen schnell höhere Kosten, die natürlich über den Umweg des Endverbrauchers wieder in die Kassen zurück fließen müssen. Eine Schraube, die sich zwar preislich gesehen nach oben dreht, für den kleinen Bürger aber letztlich einen weitaus schlimmeren Verlauf darstellt, denn die momentanen Preissteigerungen können bei Weitem nicht von den derzeitigen Gehältern aufgefangen werden. Eine logische Folge ist das Sinken der Kaufkraft, was unweigerlich weitere Preissteigerungen mit sich bringt.

 
  • GooglePlus
  • WhatsApp