Zinsverbot

Unter einem Zinsverbot versteht man allgemein das Verbot eines Gläubigers, für geliehenes Geld Zinsen vom Schuldner zu verlangen.

Definition weiterlesen
Mastercard Gold auf Bezahlen.de

Zu finden sind Zinsverbote vor Allem in religiösen Schriften wie die Bibel oder der Koran. Über lange Zeit galt es auch im Christentum, wurde dann aber weitest gehend abgeschafft.

 
  • WhatsApp