Wüstenrot Visa Prepaid

Die Wüstenrot Visa Prepaid ist eine aufladbare Kreditkarte, die 24 kostenfreie Abhebungen im Jahr erlaubt. Für Karteninhaber bis 25 ist die Kreditkarte sogar komplett kostenlos.

Definition weiterlesen
Mastercard Gold auf Bezahlen.de

Die Wüstenrot Visa Prepaid ist eine von vielen in Deutschland auf dem Markt erhältlichen aufladbaren Kreditkarten. Bei solchen Prepaid-Kreditkarten muss man zuerst Geld auf die Karte laden, ehe man mit der Karte einkaufen gehen oder Geld abheben kann. Die Wüstenrot Visa Prepaid kostet dabei 19 Euro pro Jahr. Bis zur Vollendung des 25. Lebensjahrs ist die Kreditkarte kostenlos.

Kostenfreie Abhebungen mit der Wüstenrot Visa Prepaid

Mit der Wüstenrot Prepaid-Kreditkarte kann man jedes Jahr bis zu 24 mal kostenfrei Geld abheben, sofern Guthaben auf der Karte ist. Danach kostet eine Abhebung 1,99 Euro und ist damit immer noch deutlich günstiger als bei den meisten anderen Anbietern. Auch das kostenlose Top Girokonto, das man als Verrechnungskonto zur Wüstenrot Visa Prepaid dazu erhält, ist eine nette Zusatzleistung.

Alle Vorteile der Wüstenrot Visa Prepaid:

  • keine Jahresgebühr bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres (sonst 19 Euro pro Jahr)
  • 24 kostenfreie Abhebungen im Jahr (danach 1,99 Euro pro Vorgang)
  • volle Kostenkontrolle dank Prepaid-Funktion
  • fünf Prozent Rückvergütung bei der Urlaubsbuchung über die Urlaubsplus GmbH
 
  • WhatsApp