Wüstenrot Visa Classic

Die Wüstenrot Visa Classic ist eine interessante Alternative zu anderen kostenlosen Kreditkarten. Die Karte ist ab einem Jahresumsatz von mindestens 2.000 Euro komplett gebührenfrei, bietet dafür aber einige Vorteile.

Definition weiterlesen
Barclaycard Visa auf Bezahlen.de
Barclaycard Visa auf Bezahlen.de

Meist bieten kostenlose Kreditkarten außer der Möglichkeit auf der ganzen Welt einkaufen gehen zu können, nur wenige Vorteile. Anders bei der Wüstenrot Visa Classic, die unter anderem mit der Möglichkeit daherkommt, 24 mal im Jahr kostenfrei Bargeld abzuheben. Beantragen kann man die Wüstenrot Visa Classic nur in Zusammenhang mit einem Top Giro der Wüstenrot.

24 mal im Jahr kostenlos mit der Wüstenrot Visa Classic Geld abheben

Ein entscheidender Vorteil der Visa-Kreditkarte von Wüstenrot ist die Möglichkeit auf der ganzen Welt kostenlos Geld abzuheben. Möglich ist das bis zu 24 mal im Jahr, wodurch fast jeder ohne Probleme so oft Geld abheben sollen könnte, wie er will. Ab der 25. Abhebung fällt eine faire Gebühr in Höhe von 1,99 Euro an. Auch die Auslandseinsatzgebühr ist mit 1,5 Prozent absolut im Rahmen. Toll ist auch, dass die Wüstenrot Visa Classic im ersten Jahr und für alle Kunden bis 25 Jahren generell kostenfrei ist. Für Kunden über 25 fällt ab dem zweiten Jahr eine Gebühr in Höhe von 19 Euro an, die allerdings weg fällt, wenn man mindestens 2.000 Euro im Jahr mit der Wüstenrot Visa Kreditkarte umsetzt.

Alle Vorteile der Wüstenrot Visa Classic:

  • keine Jahresgebühr im ersten Jahr
  • generell keine Jahresgebühr für Kunden unter 26
  • keine Jahresgebühr ab 2.000 Euro Jahresumsatz
  • 24 kostenfreie Abhebungen pro Jahr
  • 5 Prozent Rückerstattung auf die Buchung von Reisen über die Urlaubsplus GmbH
 
  • WhatsApp