Wettbewerbsstatus, internationaler

Als internationalen Wettbewerbsstatus bezeichnet man den Stand einer Volkswirtschaft bzw. eines Währungsgebietes bezogen auf die internationale Konkurrenz, d.h. wie wettbewerbsfähig ein Gebiet im internationalen Vergleich ist.

Definition weiterlesen
Barclaycard Visa auf Bezahlen.de
Barclaycard Visa auf Bezahlen.de

Von der Europäischen Zentralbank (EZB) wird in Zusammenarbeit mit den jeweiligen nationalen Zentralbanken der Wettbewerbsstatus der einzelnen Länder sowie deren Wettbewerbsfähigkeit an Hand bestimmter Faktoren ermittelt, erfasst und laufend beobachtet. Indikatoren dafür liefern vor Allem auch die Zahlungsbilanzen mit den entsprechenden Unterbilanzen, in den beispielsweise auch die Aktivitäten mit dem Ausland verzeichnet sind.

 
  • WhatsApp