Warenkorb

Der Warenkorb (auch Güterkorb genannt) ist eine repräsentative Zusammenstellung einer sehr großen Anzahl ausgewählter Waren und Dienstleistungen (Güter). Er ist die Grundlage für die Berechnung des Verbraucherpreisindex‘ (VPI) sowie der Ermittlung der Inflationsentwicklung (Inflationsrate).

Definition weiterlesen

Kreditkarten vergleichen

Wählen Sie aus über 40 Kreditkarten die Richtige für sich. Wir listen kostenlose Kreditkarten ebenso wie goldene und Karten mit Extras, darunter Versicherungen, Bonusprogramme und Rabatte.

Ohne Vorauswahl zum Kreditkartenvergleich

Mit Hilfe des Warenkorbes werden die Verbrauchsgewohnheiten der privaten Haushalte und die Preisentwicklung im Allgemeinen (sofern sie die privaten haushalte betrifft) statistisch erfasst. Dazu ist es allerdings nicht notwendig, dass alle angebotenen und gekauften Waren und Dienstleistungen einbezogen werden. Vielmehr werden bestimmte Angebote herausgefiltert, die stellvertretend für die restlichen Güter auf dem Markt agieren. Diese Güterauswahl repräsentiert im Gesamten den Verbrauch sowie die Preisentwicklung der durch die privaten Haushalte nachgefragten Güter.

Es ist wichtig, den Warenkorb bzw. die darin enthaltenen Wert regelmäßig zu aktualisieren. Dabei müssen nicht alle kurzfristigen Veränderungen sondern vielmehr langfristige Entwicklungen und Produktneuerungen erfasst werden. Daher hat man diese Revision des Erhebungskataloges auf einen Fünf-Jahres-Turnus angesetzt. Allerdings können auch zwischendurch regelmäßig Anpassungen der Güterbeschreibungen, die Aufnahme neuer Güter sowie der Austausch von Berichtsstellen erfolgen.

Weiterhin ist das Wägungsschema im Warenkorb zu beachten, d.h. welchen Anteil die jeweiligen Güter am Warenkorb und damit auch am VPI einnehmen.

In Deutschland wird der Warenkorb durch das Statistische Bundesamt Wiesbaden (Destatis) erstellt. Derzeit umfasst der Korb um die 700 Waren und Dienstleistungen (Stand: April 2009) aufgeteilt in die folgenden Gruppen:

•    Nahrungsmittel und alkoholfreie Getränke
•    Alkoholische Getränke und Tabakwaren
•    Bekleidung und Schuhe
•    Wohnung, Wasser, Strom, Gas und andere Brennstoffe
•    Einrichtungsgegenstände (Möbel), Apparate, Geräte und Ausrüstungen für den Haushalt sowie deren Instandhaltung
•    Gesundheitspflege
•    Verkehr
•    Nachrichtenübermittlung
•    Freizeit Unterhaltung und Kultur
•    Bildungswesen
•    Beherbergungs- und Gaststättendienstleistungen
•    Andere Waren und Dienstleistungen

 
  • GooglePlus
  • WhatsApp