Versicherungsunternehmen

Als Versicherungsunternehmen, auch Versicherungsgesellschaften genannt, werden diejenigen Unternehmen bezeichnet, die entsprechende Versicherungsverträge vertreiben.

Definition weiterlesen

Kreditkarten vergleichen

Wählen Sie aus über 40 Kreditkarten die Richtige für sich. Wir listen kostenlose Kreditkarten ebenso wie goldene und Karten mit Extras, darunter Versicherungen, Bonusprogramme und Rabatte.

Ohne Vorauswahl zum Kreditkartenvergleich

Ein Versicherungsunternehmen sammelt die Gelder aus den Beitragsrechnungen und wirft diese in einen Topf. Sofern ein Versicherungsfall eintritt, wird dieser aus diesem Topf beglichen. So kann gewährleistet werden, dass ein Versicherungsnehmer, der erst seit 6 Monaten mit einem Beitrag von 15,00 € monatlich in die Versicherung einzahlt, ebenso versichert werden kann, wie ein jahrelanger Versicherungskunde.

Das Versicherungsunternehmen ist also der zahlungskräftige „Partner“ im Hintergrund, der genau dann in den Vordergrund springt und Zahlung leistet, wenn ein Versicherungsfall eingetreten ist. Versicherungsunternehmen gibt es salopp gesagt „wie Sand am Meer“. Allein die Direktversicherungen im Internet sind sehr weit verbreitet.

 
  • GooglePlus
  • WhatsApp