Verbraucherpreis

Als Verbraucherpreise werden diejenigen Preise bezeichnet, die der Verbraucher letztendlich zu bezahlen hat, um bestimmte Waren oder Dienstleistungen zu erhalten.

Definition weiterlesen

Kreditkarten vergleichen

Wählen Sie aus über 40 Kreditkarten die Richtige für sich. Wir listen kostenlose Kreditkarten ebenso wie goldene und Karten mit Extras, darunter Versicherungen, Bonusprogramme und Rabatte.

Ohne Vorauswahl zum Kreditkartenvergleich

Das statistische Bundesamt für Deutschland überprüft diese Verbraucherpreise in regelmäßigen Abständen und erstellt sodann eine Statistik für

- Nahrungsmittel,
- Bekleidung,
- Versorgungskosten und
- Sonstiges,

um letztendlich aufzeigen zu können, ob die Preise für Verbraucher gestiegen oder gefallen sind. Nimmt man als Beispiel die Wohnkosten, dann stellt man schnell fest, dass die Lebenserhaltungskosten (Wohnungsmiete, Wasser, Strom, Gas etc.) im Jahre 2007 auf 104,9 gestiegen sind. Im Vorjahr waren es 102,9 und für das Kalenderjahr 2005 ist sogar eine Zahl von 100,0 eingetragen. Man kann also an Hand der Verbraucherpreise ausrechnen, ob Preiserhöhungen statt gefunden haben oder aber nicht. Die Inflation kann so auch bestimmt werden.

 
  • GooglePlus
  • WhatsApp