Unterrichtsgeld

Der Begriff „Unterrichtsgeld“ ist eine andere Bezeichnung für das Schulgeld und stellt somit eine Gebühr dar, die Eltern bezahlen, damit ihre Kinder eine bestimmte Schule besuchen dürfen.

Definition weiterlesen

Kreditkarten vergleichen

Wählen Sie aus über 40 Kreditkarten die Richtige für sich. Wir listen kostenlose Kreditkarten ebenso wie goldene und Karten mit Extras, darunter Versicherungen, Bonusprogramme und Rabatte.

Ohne Vorauswahl zum Kreditkartenvergleich

In Deutschland wird ein solches Unterrichtsgeld nur an privaten Schulen gezahlt, wo es auch nach den Einkommensverhältnissen der Eltern gestaffelt ist. Entrichtet wird es in monatlichen Abständen.

 
  • GooglePlus
  • WhatsApp