UmweltSparbrief

Der UmweltSparbrief ist ein Produkt zur Geld- und Vermögesanlage der UmweltBank. Der Zinssatz richtet sich dabei nach der Laufzeit, die zwischen einem und 20 Jahren liegt. Es handelt sich beim UmweltSparbrief um eine feste Anlage.

Definition weiterlesen
Barclaycard Visa auf Bezahlen.de
Barclaycard Visa auf Bezahlen.de

Wer sich für den UmweltSparbrief entscheidet, muss sich zu Beginn der Anlage für eine Laufzeit entscheiden. Die Anlage ist generell unkündbar, verspricht dafür aber faire Zinssätze.

Aktuelle Konditionen des UmweltSparbrief

Derzeit bietet der UmweltSparbrief Kunden die Möglichkeit, die Anlage ganz nach ihren eigenen Wünschen zwischen einem und 20 Jahren laufen zu lassen. Die Zinssätze richten sich dabei nach der Laufzeit und betragen (Stand November 2016) zwischen 0,1 Prozent und 1,25 Prozent. Die Höchstsätze von 1,0 Prozent beziehungsweise 1,25 Prozent gibt es für Anlagen von 10 bis 14 beziehungsweise 15 bis 20 Jahren. Die Zinsgutschrift erfolgt immer am Ende des Laufzeitjahres auf ein Referenzkonto.

Die wichtigsten Details zum UmweltSparbrief:

  • fixe Laufzeit zwischen einem und 20 Jahren
  • keine Teil- oder sonstigen vorzeitigen Verfügungen
  • Zinssätze zwischen 0,1 und 1,25 Prozent
  • Mindestanlage von 500 Euro
 
  • WhatsApp