UmweltBank Auszahlungsplan

Der UmweltBank Auszahlungsplan ist eine Kombination aus einer monatlichen Auszahlung und Sparprodukten der UmweltBank. Der Auszahlungsplan ermöglicht Kunden eine monatliche Auszahlung von Vermögen.

Definition weiterlesen

Kreditkarten vergleichen

Wählen Sie aus über 40 Kreditkarten die Richtige für sich. Wir listen kostenlose Kreditkarten ebenso wie goldene und Karten mit Extras, darunter Versicherungen, Bonusprogramme und Rabatte.

Ohne Vorauswahl zum Kreditkartenvergleich

Der UmweltBank Auszahlungsplan ist ein Produkt, das nur in Kombination mit anderen Sparprodukten der UmweltBank abgeschlossen werden kann. Es handelt sich um einen fixen Auszahlungsplan mit maximal 21 Jahren Laufzeit.

Funktionsweise des UmweltBank Auszahlungsplans

Der UmweltBank Auszahlungsplans funktioniert nach einem einfachem Muster: Verbraucher investieren in verschiedene Sparprodukte der UmweltBank und erreichen bis zum Beginn des Auszahlungsplans ein Mindestvermögen von 3.000 Euro oder investieren diese Mindestsumme einmalig. Das Geld wird dann während des Auszahlungsplans auf ein beliebiges Finanzprodukt der UmweltBank mit einem maximalen Zinssatz von 1,25 Prozent (Stand November 2016) angelegt. Die Auszahlung erfolgt dann monatlich in vorher festgelegten Schritten. Der Auszahlungsplan ist unkündbar.

Die wichtigsten Details zum UmweltBank Auszahlungsplan:

  • flexible Laufzeit bis 21 Jahre
  • Mindestanlage von 3.000 Euro
  • freie Wahl an Sparprodukten der UmweltBank
  • fixe, vorher festgelegte Auszahlungsrate
  • keine Kündigung oder Veränderung während der Auszahlung möglich
 
  • GooglePlus
  • WhatsApp