TecDAX

Die Abkürzung „TecDAX“ steht für den deutschen Aktienindex Technology DAX. Er beinhaltet die 30 größten Aktien aus der Technologiebranche und gehört zum Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse (FWB).

Definition weiterlesen
Onlinekonto auf Bezahlen.de
Onlinekonto auf Bezahlen.de

Eingeführt wurde der TecDAX am 24. März 2003 als Nachfolger des Nemax50. Die Indexwerte folgen dabei in den Punkten Börsenumsatz und Marktkapitalisierung dem DAX.

Im TecDax sind Stand Mai 2016 unter anderem die folgenden Unternehmen vertreten:

  • Bechtle
  • CANCOM
  • Carl Zeiss Meditech
  • Draegerwerk
  • freenet
  • Jenoptik
  • Software AG
  • Telefonice Deutschland
  • United Internet
  • Wirecard
  • XING

Der TecDax steht außerdem auch ausländischen Gesellschaften offen.

 
  • WhatsApp