Targobank

Die Targobank ist eine deutsche Bank, die seit 2010 unter diesem Namen firmiert. Zuvor war die Bank, die mittlerweile zur Crédit-Mutuel-Bankengruppe gehört, als Citibank bekannt.

Definition weiterlesen

Kreditkarten vergleichen

Wählen Sie aus über 40 Kreditkarten die Richtige für sich. Wir listen kostenlose Kreditkarten ebenso wie goldene und Karten mit Extras, darunter Versicherungen, Bonusprogramme und Rabatte.

Ohne Vorauswahl zum Kreditkartenvergleich

Die Targobank existiert als Markenname in Deutschland seit 2010. Schon zwei Jahre vorher wurde die Bank von der Crédit-Mutuel-Bankengruppe übernommen. Zuvor gehörte die Bank inklusive aller Zweigstellen zur amerikanischen Citigroup. Mit dem Besitzerwechsel änderte sich auch der Name von Citibank auf Targobank.

Daten zur Targobank

Die Targobank hat in Deutschland etwa 7.000 Mitarbeiter und über vier Millionen Kunden. Die Bank unterhält im gesamten Bundesgebiet über 350 Filialen und ist in allen größeren Städten vertreten. Die Bank hat eine Bilanzsumme im zweistelligen Milliardenbereich und gehört damit zu den größten deutschen Banken im Privatkundengeschäft.

Produkte der Targobank

Die Targobank ist in vielen verschiedenen Bereichen des Privatkundengeschäfts tätig. So bietet die Bank beispielsweise ein umfangreiches Portfolio an verschiedenen Kreditkarten und Finanzierungsmöglichkeiten, etwa für Immobilien, an. Darüber hinaus gibt es mehrere verschiedene Kontoprodukt und zudem mehrere verschiedene Kreditkarten mit unterschiedlichen Konditionen. Auch Versicherungen und Produkte zur Vermögensbildung hat die Targobank im Angebot.

Übersicht über die Produkte der Targobank:

  • Online-Kredite
  • Filial-Kredite
  • Baufinanzierungen
  • Girokonten
  • Kreditkarten
  • Tagesgeldkonten
  • Sparkonten
  • Festgeldkonten
  • Sparpläne
  • Versicherungen
  • Depots
  • Brokerage
 
  • GooglePlus
  • WhatsApp