Targobank Premium-Konto

Das Targobank Premium-Konto ist ein exklusives Girokonto der Targobank. Die Kontoführung ist ab einer dauerhaften Einlage von 50.000 Euro komplett kostenfrei.

Definition weiterlesen
Barclaycard Visa auf Bezahlen.de
Barclaycard Visa auf Bezahlen.de

Für das Targobank Premium-Konto fällt gewöhnlich eine Kontoführungsgebühr von 12,45 Euro im Monat an. Umgangen werden kann diese Gebühr durch eine dauerhafte Einlage von mindestens 50.000 Euro. Diese hohen Voraussetzungen setzt die Targobank deshalb, weil das Premium-Konto vergleichsweise viele Vorteile bietet.

Premium-Service für Inhaber des Targobank Premium-Kontos

Wer auf das Targobank Premium-Konto setzt, der darf sich über verschiedene Vorteile freuen. Diese enthalten unter anderem ein Premium-Tagesgeldkonto mit besonders hohen Zinsen, eine Premium-Hotline für alle Fragen sowie exklusive Beratung in allen Filialen der Targobank. Zudem darf man sich mit dem Targobank Premium-Konto eine Wunschkontonummer aussuchen. Abhebungen sind mit einer schwarzen girocard (tägliches Verfügungslimit von 7.500 Euro) an 2.900 Automaten des Cash Pool kostenfrei.

Alle Details zum Targobank Premium-Konto:

  • keine Kontoführungsgebühr ab einer dauerhaften Einlage von mindestens 50.000 Euro (sonst 12,45 Euro)
  • kostenfreie Beratung über alle Kanäle
  • kostenfreie Transaktionen über alle Kanäle
  • kostenfreie Abhebungen mit der girocard an allen Automaten von Cash Pool (Verfügungslimit von 7.500 Euro am Tag)
  • Dispo-Freigrenze von 200 Euro
  • Premium-Beratung über eine exklusive Hotline
 
  • WhatsApp