Targobank Online-Konto

Das Targobank Online-Konto ist ein Girokonto, das ab einem monatlichen Gehaltseingang von mindestens 600 Euro kostenfrei geführt werden kann. Alle beleglosen Transaktionen sind dabei kostenfrei.

Definition weiterlesen
Deutschland-Kreditkarte auf Bezahlen.de

Das Targobank Online-Konto ist ein Produkt der Targobank und wird über das Internet vertrieben. Für das Girokonto fällt keine Kontoführungsgebühr an, sofern entweder mindestens 600 Euro Gehalt pro Monat eingehen oder ein kontinuierliches Guthaben von 10.000 Euro vorliegt. Ansonsten fallen 3,95 Euro Kontoführungsgebühr an.

50 Euro Dispo-Freigrenze mit dem Targobank Online-Konto

Das Targobank Online-Konto bietet einen Vorteil, der das Produkt von vielen Konten bei der Konkurrenz unterscheidet. So kann man bei der Targobank auf eine sogenannte Dispo-Freigrenze setzen. Diese Freigrenze von 50 Euro macht es möglich, das Konto um einen kleinen Betrag zu überziehen - und zwar komplett ohne jegliche Gebühren. Für Überziehungen die darüber hinaus gehen, fallen allerdings die üblichen Dispositionszinsen an.

Die wichtigsten Details zum Targobank Online-Konto:

  • keine Kontoführungsgebühr ab 600 Euro monatlichem Geldeingang oder 10.000 Euro kontinuierlichem Guthaben
  • Dispo-Freigrenze von 50 Euro
  • kostenfreie Abhebungen mit der girocard an 2.900 Automaten von Cash Pool
 
  • WhatsApp