Studentenkredit (Studentendarlehen)

Das Studentendarlehen sieht vor, dass der Antragsteller über die Dauer seines Studiums, im Regelfall jedoch begrenzt auf maximal 60 Monate, festgelegte monatliche Beträge aus der beantragten Darlehenssumme erhält.

Definition weiterlesen

Kreditkarten vergleichen

Wählen Sie aus über 40 Kreditkarten die Richtige für sich. Wir listen kostenlose Kreditkarten ebenso wie goldene und Karten mit Extras, darunter Versicherungen, Bonusprogramme und Rabatte.

Ohne Vorauswahl zum Kreditkartenvergleich

Das Studentendarlehen, bzw der Studentenkredit, wird - wie der Name schon sagt - von Kreditinstituten an Studenten vergeben. Hintergrund der Ausarbeitung dieser Darlehensform war, dass Studenten nicht regelmäßig Nebenjobs ausführen können oder aber zugunsten von Nebenjobs ihre Studienzeit deutlich verlängern. Finanzieller Spielraum ohne ständigen zusätzlichen Druck durch einen Nebenjob verhilft aber in den meisten Fällen zu deutlich kürzeren Studienzeiten.

Im Gegensatz zum üblichen Darlehen wird die Darlehenssumme hier nämlich nicht auf einmal ausgezahlt, sondern ratierlich über einen festgelegten Zeitraum. Weiterhin unterscheidet sich das Studentendarlehen von anderen Krediten darin, dass nicht sofort nach Vertragsabschluß die Rückzahlung der Darlehenssumme aufgenommen wird. Je nach vertraglicher Vereinbarung fängt der Student nach Abschluss seiner Studienzeit, also nach 60 Monaten, mit der Rückzahlung des Darlehen in Raten an oder - was in den meisten Fällen bei dieser Darlehensform vereinbart werden kann - es wird vom Kreditinstitut nach der Auszahlungsphase noch eine Berufsfindungsphase gewährt. In dieser Zeit erhält der Kreditnehmer nun zwar keine ratierlichen Auszahlungen mehr, muss aber mit der Rückzahlung des Darlehen noch nicht beginnen. Die Arbeitsfindungsphase liegt im Regelfall bei ca. 12 Monaten.

Die Vorteile des Studentendarlehen gegenüber einem klassischen Darlehen sind, dass der Student monatlich ratierliche Auszahlungen aus dem Darlehen erhält. Die deutlich günstigeren Zinssätze gegenüber herkömmlichen Darlehen machen diese Kreditform gerade für Berufsanfänger interessant. Wichtig zu wissen ist, dass das Studentendarlehen jederzeit - auch während der Laufzeit - in einer Summe zurückbezahlt werden.

 
  • GooglePlus
  • WhatsApp