Stress

Physisch gesehen meint Stress das Gefühl der Anspannung bei einem Menschen. Körperliche und / oder seelische Anstrengung oder ein unangenehmes Gefühl der Bedrängnis können im menschlichen Organismus Stress auslösen.

Definition weiterlesen

Kreditkarten vergleichen

Wählen Sie aus über 40 Kreditkarten die Richtige für sich. Wir listen kostenlose Kreditkarten ebenso wie goldene und Karten mit Extras, darunter Versicherungen, Bonusprogramme und Rabatte.

Ohne Vorauswahl zum Kreditkartenvergleich

Labile Menschen sind für Stress häufig wesentlich anfälliger, da der Stress ein reines Wahrnehmungsgefühl darstellt.

In der Finanzwelt hingegen meint Stress einen gewissen Druck hinter der Vermutung, dass finanzielle Ergebnisse nicht so ausgehen werden, wie erwartet. Unsicherheiten und Erwartungen, die sich verändert haben, lösen einen Druck bei den Akteuren aus, weil von Verlusten lautstark geredet wird. Wie sich dieser Stress auf den Finanzmarkt auswirkt, wenn diese Negativwelle publik wird, ist davon abhängig, wie stressanfällig das Finanzsystem derzeit ist. Aus dem Stress, der im Weiteren auch Finanzmarkt-Stress genannt werden kann, wird je nach Grad des Stresses eine Finanzkrise. Die Finanzkrise kann bis zu einem Zusammenbruch eines kompletten Währungsgebietes führen.

 
  • GooglePlus
  • WhatsApp