Sparkonto

Unter dem Begriff Sparkonto versteht man ein Konto, das zur Geldanlage verwendet wird. Ein Sparkonto kann unterschiedliche Ausgestaltungen haben und ist ein typisches Finanzprodukt der Deutschen.

Definition weiterlesen
Deutschland-Kreditkarte auf Bezahlen.de

In Anbetracht dessen, dass viele Deutsche nicht auf Aktien und Anleihen setzen, gilt das Sparkonto als eine der wichtigsten Anlageformen überhaupt. Das Sparkonto kann dabei allerdings unterschiedliche ausgestaltet sein.

Die verschiedenen Ausgestaltungen eines Sparkontos

Der Begriff Sparkonto wird vielfach als Überbegriff für verschiedene Konten zur Geldanlage verwendet. So kann ein Sparkonto beispielsweise ein Fest- oder ein Tagesgeldkonto sein. Der große Unterschied liegt dabei daran, dass ein Tagesgeldkonto eine Anlageform mit täglicher Verfügbarkeit ist. Das Festgeldkonto dagegen ist ein Sparkonto, auf dem das Geld fix gebunden ist und nur zu bestimmten Zeitpunkten ausgezahlt werden kann. Auch sogenannte Sparbriefe stehen in Zusammenhang mit dem Begriff Sparkonto.

Unterbegriffe des Begriffs Sparkonto:

  • Festgeldkonto
  • Tagesgeldkonto
  • Sparbrief
 
  • WhatsApp