Skadenz

Der Begriff „Skadenz“ stammt ursprünglich vom lateinischen Wort „cadere“, wurde dann ins italienische „scadere“ gewandelt und bedeutet übersetzt soviel wie „fällig sein“. Demnach bezeichnet man damit den Tag, an dem eine Fälligkeit ansteht.

Definition weiterlesen
Deutschland-Kreditkarte auf Bezahlen.de

So ist es beispielsweise bei Versicherungen ein bestimmtes Datum während der Vertragslaufzeit, wann ein Versicherungsbeitrag vom Versicherungsnehmer fällig wird oder im bankenwesen der Tag, an dem eine Geldanlage zur Auszahlung kommt.

Weiterhin bezeichnet Skadenz auch die Wertstellung bei Buchungen. Ein gängigerer Begriff in diesem Zusammenhang ist „Valuta“.

 
  • WhatsApp