Service-Shift

In jeder entwickelten Volkswirtschaft nimmt der Dienstleistungssektor im Verhältnis zum verarbeitenden Gewerbe zu. Diese Tatsache wird als Service-Shift bezeichnet.

Definition weiterlesen

Kreditkarten vergleichen

Wählen Sie aus über 40 Kreditkarten die Richtige für sich. Wir listen kostenlose Kreditkarten ebenso wie goldene und Karten mit Extras, darunter Versicherungen, Bonusprogramme und Rabatte.

Ohne Vorauswahl zum Kreditkartenvergleich

Das Dienstleistungsgewerbe bedarf einer besonderen Finanzierung. Diesen besonderen Finanzierungsbedürfnissen passen sich die Banken an. Dienstleistung wird immer wichtiger in der heutigen Zeit. Wer Kunden gewinnen will, muss mit außergewöhnlich guten Dienstleistungen überzeugen. Der Bedarf an Dienstleistung wächst ständig. In den USA herrscht schon fast vollständig eine Dienstleistungsgesellschaft. Service ist das A und O. Außendienstler gibt es in Amerika bereits in fast allen Bereichen. Langsam entwickelt sich auch Europa in diese Richtung. Kunden wünschen wesentlich mehr Dienstleistungen als noch vor ein paar Jahren.

Der Begriff „Service-Shift“ drückt genau diese Entwicklung aus. Der Dienstleistungssektor entwickelt sich ständig weiter. Dadurch verändert sich dessen Verhältnis zum verarbeitenden Gewerbe ebenfalls. Der Dienstleistungssektor ist dabei auch als Tertiärsektor bekannt. Der Anstieg des Anteils der Dienstleistungen am Bruttoinlandsprodukt gemessen oder auf den Außenhandel bezogen, steigt in einer entwickelten Volkswirtschaft ständig. Diese Tatsache wird als Tertiarisierung bezeichnet.

 
  • GooglePlus
  • WhatsApp