Sell Out

Der Begriff „Sell Out“ ist auch im Deutschen so gebräuchlich und bezeichnet panikartige Verkäufe von Wertpapieren, wodurch starke Kursstürze an der Börse ausgelöst werden. Auch der panikartige Verkauf von Waren kann zu starken Kursstürzen führen und wird ebenfalls als Sell Out bezeichnet.

Definition weiterlesen
Mastercard Gold auf Bezahlen.de

Nach einem Sell Out stehen die Kurse meist an einem absoluten Tiefpunkt. In solchen Momenten ist die Gelegenheit günstig, antizyklische Käufe (gegen den Markttrend) zu tätigen.

 
  • WhatsApp