Santander SunnyCard

Keine Jahresgebühr und weitere umfassende Features zeichnen diese Santander Sunny Card aus. Es handelt sich dabei um eine Mastercard (Kreditkarte) der Santander Consumer Bank.

Definition weiterlesen

Kreditkarten vergleichen

Wählen Sie aus über 40 Kreditkarten die Richtige für sich. Wir listen kostenlose Kreditkarten ebenso wie goldene und Karten mit Extras, darunter Versicherungen, Bonusprogramme und Rabatte.

Ohne Vorauswahl zum Kreditkartenvergleich

Mit der SunnyCard steht man – wie es der Name bereits vermuten lässt - auf der Sonnenseite des Lebens. Bei diesem Angebot handelt es sich um eine Mastercard, die weltweite Akzeptanz und unkomplizierte Handhabung aufweist. Diese Kreditkarte ist überall gern gesehen und das Shoppen wird einfacher und unkomplizierter.

Die Santander SunnyCard wird an über 35 Millionen Akzeptanzstellen auf der ganzen Welt akzeptiert. Für Abhebungen stehen weltweit mehr als 1,5 Millionen Geldautomaten zur Verfügungen. Bei Abhebungen und dem Einsatz im Ausland fallen allerdings Gebühren an.

Dafür erhält man die Santander SunnyCard zum Nulltarif. Das bedeutet:

Unabhängig vom Einsatz und von den getätigten Umsätzen ist diese Kreditkarte auf Dauer kostenlos.

Bei der Rückzahlung des Rechnungsbetrages stehen einem zwei Möglichkeiten zur Verfügung:

1. Man zahlt den offenen Betrag im Ganzen mittels Überweisung zurück.

2. Es werden monatlich 5 Prozent (mindestens 25 Euro) des offenen Rechnungsbetrages vom bestehenden Girokonto abgebucht. In den ersten sechs Monaten zahlt man dafür keine Zinsen.

Monatlich kann der Karteninhaber eine genaue detaillierte Online-Abrechnung aller getätigten Umsätze einsehen. Die Abrechnungen der letzten 12 Monate sind selbstverständlich ebenfalls online verfügbar.

Ein weiterer Vorteil für den Karteninhaber der SunnyCard ist, dass man auf Reisebuchungen bei vielen deutschen Anbietern 5 Prozent Vergünstigung erhält, wenn man seine Reise mit der Sunny Card bezahlt. Die Reisebuchung der Reise erfolgt durch den Kooperationspartner Urlaubsplus GmbH und die 5 prozentige Vergütung erfolgt im Folgemonat des Reiseantritts auf das Sunny Card-Konto.

 
  • GooglePlus
  • WhatsApp