s Prepaid Classic Card

Die s Prepaid Classic Card ist eine Prepaid-Kreditkarte der österreichischen Erste Bank. Sie kann jedes Jahr mit bis zu 10.000 Euro aufgeladen werden und ist wiederaufladbar.

Definition weiterlesen

Kreditkarten vergleichen

Wählen Sie aus über 40 Kreditkarten die Richtige für sich. Wir listen kostenlose Kreditkarten ebenso wie goldene und Karten mit Extras, darunter Versicherungen, Bonusprogramme und Rabatte.

Ohne Vorauswahl zum Kreditkartenvergleich

Die s Prepaid Classic Card ist eine Kreditkarte, die man überall auf der Welt einsetzen kann. Die Karte ist überall gültig, wo Visa-Karten akzeptiert werden (mit Ausnahme von Hotels und Mietwagenanbietern).

Leistungen und Gebühren der s Prepaid Classic Card

Die s Prepaid Classic Card hat einen generellen Kartenpreis von 16 Euro für zwei Jahre. Dieser fällt bei Ausstellung und bei einer möglichen Verlängerung der Karte an. Darüber hinaus erhebt die Erste Bank eine Gebühr von einem Prozent des Ladebetrags für jede Aufladung (maximal 30 Euro pro Aufladung). Weiterhin fallen eine Auslandseinsatzgebühr von 1,5 Prozent und eine Ahbebegebühr von 3 Prozent an. Dafür bietet die s Prepaid Classic die volle Kostenkontrolle.

Die wichtigsten Details zur s Prepaid Classic Card:

  • wiederaufladbare Prepaid-Kreditkarte
  • Ausstellungsgebühr von 16 Euro (gültig für 24 Monate)
  • Verlängerungsgebühr von 16 Euro (für weitere 24 Monate)
  • Aufladegebühr von einem Prozent
  • weltweit einsetzbar (Ausnahmen beachten)
  • volle Kostenkontrolle über die App oder im Internet
 
  • GooglePlus
  • WhatsApp