S Broker

S Broker ist der Produktname des Online-Brokers der Sparkassen. Das Produkt wird von den meisten Sparkassen in Deutschland vertrieben. Kunden können den S Broker auch online eröffnen.

Definition weiterlesen
Barclaycard Visa auf Bezahlen.de
Barclaycard Visa auf Bezahlen.de

Der S Broker ist auch unter dem Namen Sparkassen Broker bekannt und wird seit dem Jahr 2001 unter diesem Namen vertrieben. Anfangs nur in Sparkassen erhältlich, kann das Produkt nun auch unabhängig von einer regionalen Sparkasse eröffnet werden.

Funktionen des S Broker

Der S Broker bietet umfangreiche Möglichkeiten zur Vermögensverwaltung im Internet. Mit dem S Broker können Verbraucher in verschiedene Anlageklassen investieren, unterschiedliche Fonds und ETFs handeln und an weiteren Handelsgeschäften partizipieren. Neben dem üblichen Handel mit Aktien und Fonds, bietet der S Broker auch moderne Anlageformen wie das Social Trading sowie die Möglichkeit, Aktien und Fonds im Ausland zu erstehen.

Überblick über den S Broker:

  • vertrieben durch Sparkassen und im Direktgeschäft
  • durchschnittliche Gebühren für die Broker-Dienstleistungen
  • vielfältige Anlagemöglichkeiten
  • auch Handel im Ausland möglich
 
  • WhatsApp