S Broker Wertpapierdepot

Das S Broker Wertpapierdepot ist ein Produkt von S Broker. Grundsätzlich bietet das S Broker Wertpapierdepot ein umfangreiches Portfolio, wobei die Gebühren eher im überdurchschnittlichen Bereich angesiedelt sind.

Definition weiterlesen
Deutschland-Kreditkarte auf Bezahlen.de

Das S Broker Wertpapierdepot ist ein Standardprodukt vieler Kunden, die auf ein Depot bei einer regionalen Sparkasse setzen. Eröffnet werden kann das S Broker Wertpapierdepot aber auch unabhängig davon im Internet.

Kostenlose Depotführung beim S Broker Wertpapierdepot

Kunden, die sich für das S Broker Wertpapierdepot entscheiden, dürfen sich unter Umständen auf eine kostenfreie Depotführung freuen. Das ist allerdings nur dann der Fall, wenn mindestens eine Transaktion im Quartal getätigt wird oder das gesamte Einlagevolumen mindestens 10.000 Euro beträgt. Ansonsten fällt eine Gebühr von 2,95 Euro pro Monat an. Diese Gebühr wird allerdings auf Orderentgelte angerechnet. Diese wiederum sind verhältnismäßig hoch. So fällt eine Mindestpauschale von 8,99 Euro für jede Order an. Dazu kommen weitere Pauschalen, wodurch eine Order je nach Höhe zwischen 10 und 60 Euro kostet.

Die wichtigsten Details zum S Broker Wertpapierdepot:

  • für Kunden der Sparkasse und andere Kunden
  • bedingt kostenfreie Kontoführung
  • überdurchschnittliche Ordergebühren
  • Rabatte für aktive Trader
 
  • WhatsApp