Region, eurobestimmte

Als eine eurobestimmte Region bezeichnet man vor Allem Gebiete außerhalb der Eurozone, in denen der Euro als eine Nebenwährung eine bedeutende Rolle spielt. Sie sind also üblicherweise auch keine Mitgliedstaaten der Europäischen Union(EU) und haben den Euro nicht als offizielle gesetzliche Währung eingeführt, nutzen ihn aber im Handels- und Zahlungsverkehr.

Definition weiterlesen
Deutschland-Kreditkarte auf Bezahlen.de

Vor Allem für den grenzüberschreitenden Handel ist der Euro in einigen Ländern sehr beleibt, da in der Regel die eigene Landeswährung nicht konvertibel genug ist. Zu den Ländern, die den Euro als Nebenwährung führen, zählen beispielsweise die folgenden:

•    Kuba
•    Nordkorea
•    Polen

 
  • WhatsApp