Preisrückgang

Mit einem Preisrückgang meint man die Verbilligung bzw. die Senkung des Preisniveaus einer Volkswirtschaft. Er kann beispielsweise auch durch die Zentralbank mit Hilfe entsprechender Leitzinsanpassung bzw. geldpolitischer Instrumente beeinflusst werden. In der Regel orientieren sich die preise aber an der Marktlage, d.h. am Angebot und der Nachfrage.

Definition weiterlesen

Kreditkarten vergleichen

Wählen Sie aus über 40 Kreditkarten die Richtige für sich. Wir listen kostenlose Kreditkarten ebenso wie goldene und Karten mit Extras, darunter Versicherungen, Bonusprogramme und Rabatte.

Ohne Vorauswahl zum Kreditkartenvergleich

Üblicherweise veranlassen die Anbieter einen Preisrückgang, wenn beispielsweise die Nachfrage zu gering ist oder der Wettbewerb am Markt es nicht zulässt, Produkte teurer anzubieten. Die Wirkung der Preisänderung auf die Angebots- bzw. Nachfragemenge wird allgemein als Preiselastizität bezeichnet.

 
  • GooglePlus
  • WhatsApp