PostFinance

PostFinance ist eine Tochter der Schweizerischen Post, die mit der Postbank in Deutschland vergleichbar ist. Im Gegensatz zu dieser gehört das Institut aber weiterhin vollständig zur Schweizerischen Post.

Definition weiterlesen

Kreditkarten vergleichen

Wählen Sie aus über 40 Kreditkarten die Richtige für sich. Wir listen kostenlose Kreditkarten ebenso wie goldene und Karten mit Extras, darunter Versicherungen, Bonusprogramme und Rabatte.

Ohne Vorauswahl zum Kreditkartenvergleich

Mit einer Bilanzsumme von über 100 Milliarden Euro ist die PostFinance eine der drei sogenannten systemrelevanten Bank in der Schweiz, die besondere Anforderungen an das Eigenkapital erfüllen muss.

Geschäftsbereiche der PostFinance

Die PostFinance konzentriert sich hauptsächlich auf das Geschäft mit Privatkunden und dabei auf den sogenannten Zahlungsverkehr. Die Schweizer Bank bietet zwar auch Produkte aus den Bereichen Finanzierung, Anlage und Altersvorsorge an, ihr wichtigstes Geschäftsfeld sind aber weiterhin Girokonten und Karten. Kurios ist beispielsweise, dass die PostFinance höhere Kundeneinlagen auf Giro- und Sparkonten verzeichnet als auf typischen Anlageprodukten.

Wichtige Kennwerte zu PostFinance:

  • Bilanzsumme: über 100 Milliarden CHF
  • Kundengelder: über 100 Milliarden CHF
  • Mitarbeiter: über 3.000
 
  • GooglePlus
  • WhatsApp