Postbank Girokonto

Das Postbank Girokonto ist ein unter gewissen Voraussetzungen kostenfreies Girokonto. Im ersten Jahre erhält man als Inhaber des Kontos zusätzlich eine kostenfreie Kreditkarte.

Definition weiterlesen
Deutschland-Kreditkarte auf Bezahlen.de

Ab einem monatlichen Geldeingang von mindestens 1.000 Euro ist das Postbank Girokonto komplett kostenfrei. Liegt der monatliche Geldeingang niedriger, fällt eine Gebühr in Höhe von 5,90 Euro im Monat an. Inhaber des Postbank Girokontos erhalten zusätzliche eine kostenfreie Girokarte.

Kostenfreie Abhebungen in Deutschland dank dem Postbank Girokonto

Wer auf das Postbank Girokonto setzt, der darf sich darüber freuen, an über 10.000 Automaten der CashGroup in Deutschland kostenfrei Geld abheben zu können. Möglich ist das an allen Automaten der Postbank, der Deutschen Bank, der norisbank, der Berliner Bank, der Commerzbank, der comdirect oder der Unicredit Bank (HypoVereinsbank). Eine Kreditkarte erhält man als Inhaber des Postbank Girokonto zumindest im ersten Jahr kostenfrei!

Die wichtigsten Vorteile des Postbank Girokontos:

  • keine Kontoführungsgebühr ab einem monatlichen Geldeingang von 1.000 Euro (sonst 5,90 Euro pro Monat)
  • kostenfreie Kreditkarte im ersten Jahr (danach 22 Euro pro Jahr)
  • keine Abhebegebühren innerhalb Deutschlands an Automaten der CashGroup
 
  • WhatsApp