PIPS

Als PIPS bezeichnet man im Finanz- und Wirtschaftswesen die letzten Stellen bei der Angabe eines Wechselkurses. Üblicherweise sind dies die vier Stellen hinter dem Komma, die die Devisenhändler bei den Angebots- und Nachfragepreisen mit angeben.

Definition weiterlesen
Barclaycard Visa auf Bezahlen.de
Barclaycard Visa auf Bezahlen.de

Auch Differenzen zwischen zwei Wechselkursen werden als PIPS angegeben. Hierbei bezieht man sich aber üblicherweise ebenfalls auf die vier Nachkommastellen einer Wechselkursnotierung.

 
  • WhatsApp