netbank Wertpapierdepot

Das netbank Wertpapierdepot ist ein Produkt zur Geld- und Vermögensanlage der netbank. Das Wertpapierdepot kommt mit einer jährlichen Gebühr sowie zusätzlichen Ordergebühren daher.

Definition weiterlesen
Mastercard Gold auf Bezahlen.de

Obgleich es sich bei der netbank handelt, bietet die Bank kein kostenfreies Depot an. Während die meisten Konkurrenten für die allgemeine Depotführung keine Gebühr erheben, kostet das netbank Wertpapierdepot unabhängig von der Nutzung eine jährliche Pauschale von 11,90 Euro (Stand Oktober 2016).

Ordergebühren beim netbank Wertpapierdepot

Generell ist das netbank Wertpapierdepot flexibel einsetzbar. Kunden können zahlreiche verschiedene Fonds und ETFs handeln, Aktien an in- und ausländischen Marktplätzen handeln und sich zudem auf transparente Gebühren freuen. Diese sind im Vergleich zur Konkurrenz aber eher hoch. So fallen für Order bis 2.000 Euro Gebühren von 9,95 Euro an, bei Order ab 10.000 Euro werden sogar 25,95 Euro fällig.

Die wichtigsten Details zum netbank Wertpapierdepot:

  • Gebühr für die Depotführung von 11,90 Euro pro Jahr
  • Ordergebühr zwischen 9,95 Euro und 25,95 Euro
  • Transaktionsgebühr von 0,3 Prozent für Fondskäufe
 
  • WhatsApp