Monetisierung

Mit dem Begriff „Monetisierung“ meint man im Allgemeinen Etwas „zu Geld zu machen“ bzw. „in Geldeinheiten bewerten“. Demnach spricht vom Monetisieren, wenn es um die geldliche Preisfeststellung von Vermögens- oder Sachwerten sowie Rechten nach bestimmten sowohl gesetzlich als auch vertraglich vorgeschriebenen Regeln geht.

Definition weiterlesen
Deutschland-Kreditkarte auf Bezahlen.de

Beispiele für Monetisierung:
•    Bewertung von Vermögensgegenständen eines Unternehmens
•    Messung der Arbeitsleistung in Geldwerten
•    Festsetzung des Marktwertes eines Unternehmens
•    Festlegung eines Streitwertes vor Gericht
etc.

 
  • WhatsApp