Mehrfachverbindung

Mit Mehrverbindungen meint man im Bankenwesen die Tatsache, dass private Haushalte und Personen nicht nur ein Konto bei einer Bank haben, sondern mehrere Kontoverbindungen zu verschiedenen Anbietern auf dem Finanzmarkt aufweisen. Dabei kann es auch vorkommen, dass mehrere Konten bei ein und derselben Bank geführt werden.

Definition weiterlesen
Deutschland-Kreditkarte auf Bezahlen.de

Vor Allem im Retailgeschäft ist der Wettbewerb und Konkurrenzdruck sehr stark. So versuchen die Institute stets, den Bedürfnissen der Kunden nachzukommen und dabei aber auch ein Auge auf die eigenen Interessen zu werfen. Die Kunden hingegen suchen entsprechend ihrer Wünsche und Vorstellungen ihre Finanzanbieter aus und versuchen, jede Chance mitzunehmen. Da es aber in der regel schwierig ist, alle Bedürfnisse „unter einen Hut“ bekommen bzw. in einem einzigen Anbieter oder Finanzprodukt zu zentralisieren, werden üblicherweise mehrere Wege eingeschlagen und verschiedene Finanzprodukte abgeschlossen, um die eigenen Chancen (vor Allem Ertragschancen) zu maximieren.

 
  • WhatsApp