Markt, schaukelner

Als einen schaukelnden Markt bezeichnet man einen Zustand an der Börse, bei dem stärkere Schwankungen (Volatilitäten) in den Kursen der gehandelten Finanzinstrumente zu verzeichnen sind, dabei allerdings kein klarer Trend erkennbar wird.

Definition weiterlesen
Mastercard Gold auf Bezahlen.de

Die Kurse an einem schaukelnden Markt schwanken also stark hin und her und lassen bisher keine Ansätze erkenne, in welche Richtung sich die Preise entwickeln werden. Die Volatilitäten beziehen sich hier oftmals auf einen kurzen Zeitraum.

 
  • WhatsApp