Liabilities

Der Begriff „Liabilities“ ist die englische Bezeichnung für Schulden oder Verbindlichkeiten und wird in den International Financial Recording Standards (IFRS) für die sogenannten originären Finanzinstrumente verwendet.

Definition weiterlesen
Deutschland-Kreditkarte auf Bezahlen.de

Demnach sind sie in der Bilanz eines Unternehmens auf der Passivseite anzusetzen, da es sich um Verbindlichkeiten gegenüber Gläubiger handelt. Üblicherweise ergeben diese sich aus Lieferungen und Leistungen und spalten sich in verschiedene bilanzielle Positionen auf.

 
  • WhatsApp