Konsumausgaben

Grundsätzlich versteht man unter Konsumausgaben die Verbrauchsausgaben, die Einfluss auf das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im Rahmen der Verwendungsrechnung der volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung haben.

Definition weiterlesen
Deutschland-Kreditkarte auf Bezahlen.de

Unterschieden werden sie üblicherweise in …

… Private Konsumausgaben und
… Konsumausgaben des Staates


Die privaten Konsumausgaben spiegeln den Verbrauch der Privathaushalte und der privaten Organisationen ohne Erwerbszweck (Gewerkschaften, Kirchen, Wohlfahrtsverbände etc.) wider. Sie umfassen alle Käufe von Sachgütern und Dienstleistungen durch diese Wirtschaftssubjekte.

Zu den staatlichen Konsumausgaben (Staatsverbrauch) zählen ebenfalls alle Güterkäufe des Staates sowie alle nicht am Markt angebotenen Dienstleistungen wie die Einkommensleistungen an die öffentlichen Bediensteten (z.B. Beamte, Lehrer etc.).

 
  • WhatsApp