Jumbo-Anleihe

Eine Jumbo-Anleihe ist eine normale Schuldverschreibung, die sich hauptsächlich durch ihr enorm hohes Emissionsvolumen (Nominalvolumen) auszeichnet und sich dadurch von den anderen Anleihen abgrenzt.

Definition weiterlesen
Onlinekonto - Konto ohne Schufa
Onlinekonto - Konto ohne Schufa

Das Volumen beträgt dabei in der Regel mindestens 1 Milliarde Euro und wird deshalb vorrangig vom Staat und von internationalen Instituten ausgegeben. Charakteristisch für eine Jumbo-Anleihe ist außerdem, dass die Titel ständig gepflegt werden und eine verbindliche Preisstellung vorzufinden ist.

Bezüglich ihrer Anleihebedingungen unterscheiden sie sich allerdings nicht oder kaum von den normalen Schuldverschreibungen.

 
  • WhatsApp