JCB Balance Karte

Die JCB Balance Karte ist die einzige Premium-Kreditkarte auf dem österreichischen Markt, die von der japanischen Kreditkartenfirma JCB ausgegeben wird. Regionaler Partner ist card complete.

Definition weiterlesen
Mastercard Gold auf Bezahlen.de

Mit einer Jahresgebühr von 90 Euro ist die JCB Balance Karte definitiv keine günstige Kreditkarte. Die Premium-Kreditkarte bietet dafür aber zahlreiche Vorteile. Dennoch ist die Kreditkarte nicht mehr als eine Zweitkarte, da die Akzeptanz von JCB Kreditkarten in Europa sehr gering ist.

Zusatzleistungen der JCB Balance Karte

Die JCB Balance Karte kommt mit signifikanten Zusatzleistungen daher. Diese umfassen ein gesondertes Versicherungspaket mit umfangreichen Leistungen und hohen Deckungssumen. Dazu kommt auch eine in Österreich nützliche Einkaufsversicherung. Weiterhin erhalten Inhaber der JCB Balance Karte eine kostenfreie Sixt Gold Card und damit zahlreiche Vorteile bei der Anmietung von Mietwagen. Weiterhin ist eine kostenfreie Priority Pass Standard Mitgliedschaft, mit der man rabattierten Zugang zu Airport Lounges erhält, enthalten. Nicht zuletzt kann man durch das Programm "Wellness Unlimited" kostenfrei in zahlreichen Hotels übernachten und bezahlt dort jeweils nur für Frühstück und Abendessen!

Die wichtigsten Details zur JCB Balance Karte:

  • geringe Akzeptanz in Europa
  • Jahresgebühr von 90 Euro (reduziert für Inhaber der card complete Gold bzw. Platinum Card)
  • umfangreiches Versicherungspaket mit hohen Deckungssummen
  • kostenfreie Sixt Gold Status
  • kostenfreie Standard-Mitgliedschaft bei Priority Pass
  • kostenfreie Teilnahme am Programm "Wellness Unlimiited"
 
  • WhatsApp