Geldbasis

Die Geldbasis, auch Basisgeld oder monetäre Basis genannt, definiert eine bestimmte Menge Geld, welche durch die Zentralbank eines Landes in Umlauf gebracht wird.

Definition weiterlesen
Deutschland-Kreditkarte auf Bezahlen.de
Deutschland-Kreditkarte auf Bezahlen.de

In der Zusammensetzung fasst die geldbasis beispielsweise die folgenden Bestandteile zusammen:

- der gesamte Bargeldbestand,
- die Überschussreserven und
- die Mindestreserven.
etc.

Die statistische Größe des Basisgeldes wird an Hand verschiedenster Systeme durch die Europäische Zentralbank (EZB) unter Berücksichtigung liquiditätsabschöpfender und liquiditätszuführender Größen monatlich errechnet.

 
  • WhatsApp