Freddie Mac

Freddie Mac ist die zweitgrößte US-amerikanische Hypothekenbank. Das Institut mit Sitz in Tyson Corner (Virgina) wurde 1970 gegründet und erhielt nach der Finanzkrise ab 2007 weltweite Aufmerksamkeit.

Definition weiterlesen
Mastercard Gold auf Bezahlen.de

Freddie Mac gilt als wichtigster Konkurrent von Fannie Mae auf dem Markt für US-Hypothekenkredite. Das Institut beschäftigt sich hauptsächlich damit, Immobilienkredite zu bündeln und als Gesamtpaket auf den Markt zu bringen.

Freddie Mac in der Finanzkrise ab 2007

Ein Jahr nach Beginn der Finanzkrise ab 2007 wurde bekannt, dass Freddie Mac genauso wie die Konkurrentin Fannie Mae kurz vor dem Bankrott steht. Das Unternehmen hatte zahlreiche notleidende Kredite in der Bilanz und machte einen Verlust in zweistelliger Millionenhöhe. Gemeinsam mit der Konkurrentin Fannie Mae wurde Freddic Mac vom Staat gerettet.

Fredide Mac nach der Finanzkrise

Mittlerweile hat Freddie Mac den Hilfskredit wieder komplett zurückgezahlt. Das Institut mit knapp 5.000 Mitarbeitern hat derzeit eine Bilanzsumme von etwa 1,5 Billionen US-Dollar und gehört zu den größten Banken in den USA.

 
  • WhatsApp