Franc fort, Monsieur

Nicht nur Journalisten aus aller Welt nutzen gerne die Bezeichnung „Monsieur Franc fort“, wenn es sich um den Franzosen Jean-Claude Trichet handelt, der in Nachfolge von Willem Duisenberg im Jahre 2003 sein Amt als zweiter Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB) antrat.

Definition weiterlesen
Deutschland-Kreditkarte auf Bezahlen.de

Die spaßige Bezeichnung ist dadurch entstanden, dass Trichet im Zusammenhang mit seiner früheren Tätigkeit als Präsident der französischen Nationalbank den damals noch gültigen Franc stabilisiert und dafür gesorgt hat, dass dieser wieder eine sogenannte harte Währung wurde.

 
  • WhatsApp