Finanzsystem, bankbasiertes

Ein bankorientiertes Finanzsystem meint ein System einer Volkswirtschaft, dass sich im Finanzwesen vorrangig auf die Finanzintermediäre (Zentralbanken, Geschäftsbanken, Versicherungsgesellschaften etc.) bezieht und ihnen die größte Bedeutung zuspricht.

Definition weiterlesen
Deutschland-Kreditkarte auf Bezahlen.de

Die Regelung zwischen Angebot und Nachfrage innerhalb eines bankbasierten Finanzsystems erfolgt also durch die Intermediäre. Dadurch entsteht auch eine relativ enge Bindung zwischen den einzelnen Finanzmarktteilnehmer und ein großes Vertrauen ins Finanzwesen. Deshalb ist ein funktionierendes Finanzsystem von enormer Bedeutung. Außerdem ist dieses System durch ein umfassendes Überwachungssystem gekennzeichnet.

Zu finden ist ein bankorientiertes Finanzsystem beispielsweise in deutschland und Japan.

 
  • WhatsApp