Finanzkrise ab 2007

Die Finanzkrise ab 2007 gilt als eine der schwersten Krisen des 21. Jahrhunderts und soll insgesamt Kapital in Billionenhöhe vernichtet haben. Zahlreiche Staaten mussten wichtige Finanzinstitute mit Hilfskrediten retten.

Definition weiterlesen

Kreditkarten vergleichen

Wählen Sie aus über 40 Kreditkarten die Richtige für sich. Wir listen kostenlose Kreditkarten ebenso wie goldene und Karten mit Extras, darunter Versicherungen, Bonusprogramme und Rabatte.

Ohne Vorauswahl zum Kreditkartenvergleich

Die letzte große Finanzkrise liegt nur wenige Jahre zurück und ging aus der Weltwirtschaftskrise im Jahr 2007 hervor. Der Beginn der Finanzkrise wird an den starken Anstieg der Interbankfinanzkredite gekoppelt. Wenngleich die Finanzkrise ihren Mittelpunkt in den USA hatte, sorgte Sie auch in vielen anderen Ländern für große Schwankungen und zahlreiche Pleiten. Der Höhepunkt der Finanzkrise wurde im Jahr 2008 mit der Pleite der US-Investmentbank Lehman Brothers erreicht.

Folgen der Finanzkrise ab 2007

Danach entschieden sich zahlreiche Staaten, darunter Deutschland und die USA, zahlreiche Banken und andere große Finanzinstitute durch Hilfskredite der Kapitalerhöhung zu stützen. Die geschätzten Wertpapierverluste durch die Krise belaufen sich nach Expertenschätzungen auf vier Billionen US-Dollar.

 
  • WhatsApp