Financial Services Authority (FSA)

Bei der im Jahre 1998 in Großbritannien gebildeten Financial Services Authority, kurz FSA, handelt es sich um eine so genannte Allfinanzaufsichtsbehörde, d.h. es stellt die britische Finanzaufsichtsbehörde dar.

Definition weiterlesen

Kreditkarten vergleichen

Wählen Sie aus über 40 Kreditkarten die Richtige für sich. Wir listen kostenlose Kreditkarten ebenso wie goldene und Karten mit Extras, darunter Versicherungen, Bonusprogramme und Rabatte.

Ohne Vorauswahl zum Kreditkartenvergleich

Die Gründung einer solchen wurde notwendig, als sich die Märkte von Banken und Versicherungen sowie Wertpapierhändlern immer mehr annäherten und in diesem Zusammenhang sogenannte Konglomerate gebildet wurden.

Die satzungsmäßigen Ziele der FSA sind unter Anderem:

- Vertrauen in den Markt schaffen
- Sensibilisierung der Öffentlichkeit
- Verbraucherschutz
- Reduzierung der Finanzkriminalität
etc.

Heute gilt die Financial Services Authority als Vorbild der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) in Deutschland. Diese wurde 2002 gegründet und erfüllt unterschiedliche Aufgaben immer im Hinblick auf das öffentliche Interesse.

 
  • GooglePlus
  • WhatsApp